Grussworte
Alle Veranstaltungsorte der Kölner Musiknacht im Überblick
Zeiten
Alle Ensembles der Kölner Musiknacht im Überblick
Übersicht aller Bühnen im Stadtplan
Musikancht Spezial
Tickets
Impressum
Presse

Archiv




Switch to english version

Follow us on Facebook


 

 

Ensemble Klang Köln
„Cantabile non troppo!“


Klaviere Then
Wormser Straße 41, 50677 Köln

Marlene Mild – Sopran
Barbara Rosnitschek – Flöte
Theo Plath – Fagott
Claudia Schott, Ralf Soiron, Thomas Mombaur – Klavier

Mit „Cantabile non troppo“ bezieht sich das Ensemble Klang Köln ausgehend von Anton Weberns „Vier Liedern“ op. 12 auch aus instrumentaler der Distanz auf die Stimme und damit auf das diesjährige Schwerpunktthema der Kölner Musiknacht: in Klavierstücken von Ralf Soiron, Flötenwerken von Maurice Ravel und Albert Roussel sowie Thomas Mombaurs „Unkenrufe“ für Fagott und Klavier.

www.klang-koeln.de